HD 410 Hände-Desinfektion

UVP 11,70 145,00  zzgl. MwSt.

Alkoholisches Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische Hände-Desinfektion.

  • Bakterizid inkl. Tb, levurozid, begrenzt viruzid PLUS
  • Äußerst schnell: Hygienische Hände-Desinfektion 30 Sekunden / Chirurgische Hände-Desinfektion 90 Sekunden
  • Angenehmes Hautgefühl durch Rückfettung

Wirkstoffe: Alkohole
Erhältlich als: 500 ml, 500 ml für Hygocare Plus, 1 l, 2,5 l, 10 l

Für Deutschland gilt:
HD 410 – Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten als Wirkstoffe 47 g 2-Propanol, 26 g 1-Propanol. Sonstige Bestandteile: Poly(oxyethylen)-6-glycerol(mono, di) alkanoat (C8 – C10), Farbstoff E 131, gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Gegenanzeigen: HD 410 ist nicht geeignet für die Desinfektion von Schleimhäuten und zur Anwendung auf der verletzten Haut. Bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe darf HD 410 nicht angewendet werden. Nebenwirkungen: Insbesondere bei häufiger Anwendung kann es zu Hautirritationen wie z.B. Hauttrockenheit kommen. Hinweise: Bei Raumtemperatur lagern. Vor Wärme, Licht und Feuchtigkeit schützen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Arzneimittel soll nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden. Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: orochemie GmbH + Co. KG, 70798 Kornwestheim. Mitvertrieb: DÜRR DENTAL SE, 74302 Bietigheim-Bissingen. Die Empfehlungen zu unseren Präparaten beruhen auf eingehenden internen und externen wissenschaftlichen Untersuchungen und werden nach bestem Gewissen gegeben. Unsere Haftung hierfür beurteilt sich nach unseren „Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen“, die bei uns jederzeit angefordert werden können.

Für Österreich und die Schweiz gilt:
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Angebote gültig von 01.01.2022 – 31.12.2022.

» Produktinformation

Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,